Schneeschuhwanderung auf den Patscherkofel

Schneeschuhwandern, Rodeln, Iglu bauen, Lagerfeuer im Schnee, SkiDoo fahren...

 

Das sind WINTERBERGFERIEN FÜR FAMILIEN!

 

Bei den Winterbergferien ist das Erlebnis Schnee wichtig - abseits der Pisten und mit Spiel und Spaß.

Besonders ansprechen möchte ich mit diesem Programm Familien mit Kindern ab 7 Jahren. Das Programm erstreckt sich über sechs Tage  (max. 8 Erwachsene und 8 Kinder).

 

Ungefährer Ablauf

- Tag 1: Gemeinsamer Aufstieg mit Gepäcktransport

- Tag 2: Erlebnis Schneeschuh, Eingewöhnungswanderung zum Viggar-Hochleger; Nachmittags Aufstieg Boscheben,

                 Sonnenuntergang mit dem Lichtermeer Innsbrucks, Abstieg mit Stirnlampe

- Tag 3: Rodelausflug: Abrodeln zum Parkplatz, Transport zum Aufstieg Kloster Maria Waldrast, Genuß der Traumrodelabfahrt,

                 Rücktransport Meissner Haus mit dem SkiDoo

- Tag 4: Naturpädagogisches Halbtagesprogramm, Iglu bauen, Lagerfeuer oder Fackelwanderung

- Tag 5: Schneeschuhexkursion "Tierspuren im Schnee" zum Vorgipfel des Morgenkogel auf 2.200 Meter

- Tag 6: Abreise nach gemeinsamen Abrodeln

 

Das Programm beinhaltet

- 5 Übernachtungen auf dem Meissner Haus mit 4* Vollpension und 1* Halbpension

- Gepäcktransport

- Verleih Ausrüstung Schneeschuhe, Stöcke und Rodel

- Transfer zum Rodeln und abschließender SkiDoo Fahrt zum Meissner Haus

- Naturpädagogische Führung durch ausgebildeten Biologen von NATOPIA

- Organisation und Betreuung durch Sven

 

Preise und Termine 2018/2019

 

26.12.-31.12.                                               Erwachsene: 450€

31.12.-05.01.                                               Kinder: 350€

03.02.-08.02.

24.02.-01.03.

03.03.-08.03.

 

Wichtig

 

Bei den Terminen 26.12.-31.12. und 31.12.-05.01. sind wir drei Nächte auf dem Meissner Haus und zwei Nächte auf der Nachbarhütte Boscheben auf 2.040 Meter Höhe. Dort sind wir exclusiv und erleben sehr intensiv das einfache Hüttenleben. Lasst Euch überraschen, oder fragt einfach nach weiteren Details.